Rezepte rund um die Erdnuss
Hier ein paar leckere Rezepte mit Erdnüssen:

1. Erdnussbutter


Sie brauchen: 125g frische Erdnüsse, 1 EL Erdnussöl, Salz und 5g Zucker.

Zubereitung: Die Hülle der Erdnüsse entfernen und die 125g in eine beschichtete Pfanne geben. Leicht rösten, bis Sie anfangen zu duften. Danach die Erdnüsse in einen Mixer geben und Kleinmahlen. Während des Kleinmahlens das Erdnussöl dazugeben, bis alles eine gleichmäßige Masse ergibt. Fertig ist die Erdnusscreme!

2. Erdnuss-Curry-Huhn


Sie brauchen: 1 Zwiebel gehackt, Butter, 1 Apfel, 1 Banane, 100g gemahlene Erdnüsse, Peperoncini fein gehackt, 2 TL Currypulver, 1 EL Mehl, 5 dl Hühnerbouillon, 600g Hähnchenteile.

Zubereitung: Butter und Zwiebeln andünsten. Apfel dazureiben. Banane dazugeben. Alles miteinander dünsten lassen. Gemahlene Erdnüsse und Peperoncini hinzufügen, mit Currypulver und Mehl bestäuben. Alles mischen und dann mit Bouillon auffüllen. 20 Minuten leicht kochen lassen und anschließend alles pürieren. Die Hähnchenteile inzwischen würzen und anbraten. Die Hähnchenteile zur Soße geben und kochen lassen, bis das Hähnchenfleisch gar ist.


3. Schoko-Erdnuss-Kugeln


Sie brauchen: 250g Milchschokolade und eine große Packung Erdnüsse.

Zubereitung: Die Erdnüsse von der Schale und der braunen Haut befreien. die Nüsse nun in eine Schüssel geben. Stellen Sie nun einen großen zur Hälfte gefüllten Topf mit Wasser auf niedrige Flamme. Nun stellen Sie in den großen Topf einen kleineren indem die Schokolade kleingeschnitten liegt + ein Esslöffel Wasser. Die Schokolade nun langsam schmelzen lassen. Dabei immer rühren. Geben Sie die Erdnüsse mit in die Schokolade. Nun machen Sie mit Hilfe eines Löffels kleine Kugeln /Häufchen und lassen diese abkühlen. Nun kann gegessen werden.

<< Zurück zur Startseite